Schuljahr 2022 / 23

Präsenzunterricht & in der ersten Woche Testpflicht

Am 22. August beginnt für rund 303.000 Brandenburger Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr 2022/23. Es soll mit so viel Normalität wie möglich starten: Bei vollem Präsenzunterricht ohne Maskenpflicht. Tests sind für die erste Schulwoche vorgesehen.

Schutzwoche in der ersten Schulwoche
In der ersten Schulwoche nach den Sommerferien gilt für nicht-immunisierte Schülerinnen und Schüler sowie in der Schule Tätige eine dreimalige Testpflicht. Dafür wird rechtzeitig im August 2022 – unter den Voraussetzungen des § 28a Abs. 7 des Infektionsschutzgesetzes – eine Regelung in die SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung aufgenommen. Geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler sowie in der Schule Tätige können sich freiwillig selbst testen. Die für die Schutzwoche erforderlichen Tests werden vor Beginn der Sommerferien ausgegeben.

Weitere Informattionen erhalten Sie auf der Website des Bildungsministeriums: https://mbjs.brandenburg.de/aktuelles/pressemitteilungen.html?news=bb1.c.740017.de

DOWNLOAD Formular Testnachweis



weitere Informationen zu Corona

  • Bildungsministerium Brandenburg

          Schule und Unterricht in der Pandemie mehr....

  • Gesundheitsamt Potsdam Mittelmark

          Fragen und Antworten zum Corona-Virus mehr...

  • Landkreis Potsdam-Mittelmark

          aktuelle Zahlen, Teststellenn, Impfzentren  mehr...

          Rechtsverordnungen und Verfügungen