Unsere Sozialarbeiter

Stephanie Schulze      03328 / 30 90 178       stephanie.schulze@stiftung-job.de
Markus Nachtigall03328 / 30 90 178markus.nachtigall@stiftung-job.de

 

                                                      Markus Nachtigall und Stephanie Schulze


 

 

Öffnungszeiten 

Montag - Freitag, 09.00 - 14.00 Uhr (Raum B12 und C03) 

Gerne können auch Termine außerhalb unserer Kernöffnungszeiten vereinbart werden. Gespräche behandeln wir selbstverständlich vertraulich. 

 

Über uns 

Wir, Stiftung JOB, ein freier Träger der Jugendhilfe, unterstützen die Institution Schule im sozialpädagogischen Aufgabenfeld. Sozialarbeit an Schulen versteht sich für uns als ein gleichberechtigter, kooperativer Partner der Schule und als Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe.

Mehr zum Thema Sozialarbeit an Schulen

Sozialarbeit an Schulen wendet sich präventiv, unterstützend, vertraulich und krisenintervenierend - vorrangig an die Kinder selbst - mit dem Ziel, Hilfe bei Problemen anzubieten, Sprachrohr und Vermittler zu sein und ihnen verstärkt Möglichkeiten des sozialen Lernens an der Schule zu eröffnen. Sozialarbeit kann Ausgrenzung verhindern, Eingliederung ermöglichen, vorhandene persönliche Ressourcen stärken bzw. Hilfe zur Selbsthilfe aktivieren, die zur individuellen Lebensbewältigung notwendig ist.

Sozialarbeit an Schulen trägt dazu bei die soziale Entwicklung zu fördern, aber auch Benachteiligung zu vermeiden bzw. abzubauen. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist dabei ein notwendiger und wichtiger Bestandteil.

Sozialarbeit an Schulen unterscheidet sich erkennbar und erlebbar vom Unterrichtsalltag. Sie ergänzt und unterstützt die Arbeit der Lehrkräfte.

Grundsätze der Schulsozialarbeit

• Alle Angebote sind freiwillig
• Alle Beratungsinhalte werden vertraulich behandelt
• Motivation zur Selbsthilfe
• Wertschätzender und respektvoller Umgang mit jeder Person und ihrem Anliegen
 

Angebote

• Sozialpädagogische Beratung 
• Entwicklungsbegleitende Beratung (Einzelfallhilfe) 
• Krisenintervention 
• Vermittlung in Konfliktsituationen 
• Sozialpädagogisch orientierte Gruppenarbeit 
• Gewaltprävention 
• Soziales Lernen 
• Streitschlichter-Ausbildung 
• Gesprächsrunden zu aktuellen Themen aus dem Lebensalltag der Kinder 
• Elternarbeit 
• Beratung für Lehrer 
• Mitarbeit in temporären Lerngruppen

Vernetzung und Kooperation

• Beratungsstellen
• Fachdienst Kinder / Jugend / Familie
• Hort Stubenrauch
• Heilpädagogische Fachberatung des Hortes
• Schulpsychologischer Dienst
• Familienzentrum Philantow